Wechsel im Friedhofsbüro

Erstellt am 25.04.2022

Nach fast zehn Jahren als Mitarbeiterin im Friedhofsbüro der evangelischen Kirchengemeinde Altena ist Silvia Nowak (im Foto rechts) jetzt in den Ruhestand gegangen. Eine der letzten Aufgaben von Silvia Nowak war die Einarbeitung ihrer Nachfolgerin Sabine Langhorst. Die Lüdenscheiderin ist ab sofort für alle Belange der evangelischen Friedhöfe und rund um Beisetzungen zuständig. Sabine Langhorst hat zuvor im Kreiskirchenamt, u. a. auch in der Friedhofsverwaltung, gearbeitet. Das Presbyterium freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und heißt Sabine Langhorst herzlich willkommen.

Das Presbyterium wünscht Silvia Nowak und ihrem Mann alles Gute für den neuen Lebensabschnitt und Gottes Segen. Ihre Verabschiedung hat in einem Gottesdienst am 24. April in der Wiblingwerder Kirche stattgefunden.

Fotos: Carsten Menzel und Monika Ossenberg-Engels