Vorbereitung des Weltgebetstages der Frauen

Erstellt am 08.02.2017

Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen, der jährlich weltweit am ersten Freitag im März gefeiert wird.

Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen.

In diesem Jahr ist das Schwerpunktland die Philippinen. Die Liturgie dafür wurde gemeinsam verfasst von mehr als 20 christlichen Frauen unterschiedlichen Alters und aus allen Regionen des Inselstaates. Der deutsche Titel des Gottesdienstes zum Weltgebetstag lautet: Was ist denn fair?

Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche - alle sind dazu eingeladen!

Zur Vorbereitung des Weltgebetstages der Frauen am 8.2.waren alle Frauen der Frauenhilfe und Frauen aus der katholischen Gemeinde ins Lutherhaus eingeladen.

Die Vorbereitung dient der Einstimmung in das Thema. Inge Dornseifer hat den Inselstaat vorgestellt. Die Lieder wurden mit Pfarrerin Merle Vokkert eingeübt.

Die Tischdekoration wurde in Anlehnung an die Philippinen liebevoll gestaltet.

Der Weltgebetstag am 3.3.2017 wird gefeiert im Gemeindezentrum Mühlendorf.

Hierzu sind Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche eingeladen.

Wir beginnen mit einem Kaffeetrinken im Gemeindezentrum um 15 Uhr.

Um 17 Uhr beginnt der von Frauen gestaltete Gottesdienst in der Kirche Mühlendorf mit der musikalischen Begleitung durch unseren Kantor Herrn Köstlin.

Claudia Sauer