Kindergartenkinder verabschiedet

Erstellt am 15.07.2018

Am Sonntag vor dem Sommerferienbeginn war die Kirche vollgefüllt mit den zukünftigen Schulkindern aus unseren beiden Kindergärten am Knerling und in der Rahmede. 

Sie wurden im Rahmen eines schwungvollen Gottesdienstes verabschiedet. Schon zu Beginn wurde zum Lied "Wenn Du glücklich bist,....." geklatscht, gestampft, geseufzt und gelacht. Und überhaupt wurde viel gesungen, die Kinder hatten gut geübt und konnten alles laut mitsingen. Pfarrerin Merle Vokkert versteckte sich zu Beginn ihrer Ansprache hinter einer unbeweglichen Maske, machte den Kindern dann aber Mut, sich zu zeigen und die unterschiedlichen Seiten der Mitmenschen zu sehen und zu akzeptieren. Gott liebt Dich einfach nur so, so wie Du bist. 

Mit dem irischen Reisesegen wurden die Kinder hinausbegleitet in eine hoffentlich unbeschwerte Schulzeit. 

Text & Fotos: Claudia Malcus