Ludwig Uebis, Anna Schapendonk, Andreas Wippermann und Manuela Balkenhol, die zum Team des Trauercafés Momo in Altena gehören, freuen sich über Verstärkung

Willkommen im Trauercafé Momo

Nimm dir Zeit für dich, rede von dem was ist.
Wir hören zu und begleiten dich behutsam auf dem Weg der Trauer.

Reden hilft...

...wenn wir um den Abschied von einem Menschen, um den Verlust des Arbeitsplatzes, um das Ende einer Partnerschaft, um den Verlust von Gesundheit, oder in anderen für uns schwierigen Situationen...

...trauern.

Trauer braucht das Gespräch, um sie in Worte zu fassen, damit wir spüren können, dass wir nicht alleine sind.
Im Trauercafé Momo schenken Ihnen geschulte Trauerbegleiter Zeit, sind für Sie da und hören Ihnen zu.
Im persönlichen Gespräch geben wir der Trauer einen geschützen Raum.
Wir begleiten Sie auf dem Weg der Trauer und ermutigen Sie, Worte für Ihre Gefühle zu finden.
Bei dem Besuch können Sie reden oder still sein, so wie es gerade gut für Sie ist. Es wird geweint und gelacht.
Das Trauercafé ist offen für alle Gäste. Sie können uns spontan besuchen.

Herzliche Einladung

Nächstes Treffen

Samstag, 28.05.2022 10.00 Uhr
Trauercafé Momo

Altena: Luthercafé, UG

Samstag, 11.06.2022 10.00 Uhr
Trauercafé Momo

Altena: Luthercafé, UG

Jetzt unterstützen

IBAN: DE89 3506 0190 2001 1690 28
GENODED1DKD - KD-Bank
Stichwort Trauercafé Momo, Altena

oder online per SEPA-Lastschrift

Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt.

Kontakt

Tel:         02351 / 670 20 20
E-Mail:   kontakt@trauercafe-momo.de
Internet: www.trauercafe-momo.de

Fotos: Jakob Salzmann