GemeindeSchwester Claudia Sauer

Seit 2015 ist Claudia Sauer als GemeindeSchwester für die evangelische Kirchengemeinde in Altena tätig.

Mit ihrer Familie wohnt sie auf dem Nettenscheid.

In einer 3jährigen berufsbegleitenden diakonisch-theologischen Weiterbildung in Witten zur GemeindeSchwester wurden biblische Inhalte, Seelsorge, Gesprächsführung und Methodenkompetenz geschult.

Im Frühjahr 2018 wurde Claudia Sauer als Diakonisse eingesegnet.

Im Rahmen von Diakonie vor Ort für unsere Kirchengemeinde ist sie eine Vertrauensperson, Netzwerkpartnerin und vor allen Dingen Gemeindevertreterin und Bindeglied zwischen Pfarrer und der Kirchengemeinde.

Sie leitet den Besuchsdienst der Gemeinde, der die Gemeindeglieder ab ihrem 75ten Geburtstag besucht. Beratend und unterstützend besucht sie Gemeindeglieder auch auf Anfrage und kann auf den Fundus der verschiedenen Netzwerke unserer Stadt zurückgreifen, damit eine Lösung in den verschiedenen Lebenslagen gelingt.

Sie besucht Kreise und leitet verschiedene Gruppen.

Sie ist vernetzt mit der katholischen Gemeinde und der Stadt. Gemeinsam versuchen die Akteure, dass ein positives Miteinander gelingt und Freude auf beiden Seiten entsteht.

Den Leitgedanke für ihre Arbeit hat sie aus dem Galaterbrief entnommen:

„Darum, solange wir noch Zeit haben, lasst uns Gutes tun an jedermann.“
Galater 6, 10

Claudia Sauer

Tel.:     02352 - 2890
Fax:     02352 - 26201
Mobil.: 0163 - 4950963
Sauer [at] Kirche-Altena.de