Alexia stellt sich vor

Erstellt am 28.03.2018

„Mein Name ist Alexia Relling, bin 18 Jahre alt und komme aus Córdoba, eine sehr große und schöne Stadt in der Mitte von Argentinien und etwa 930km von Buenos Aires entfernt.

Dort lebe ich mit meiner Großmutter und meiner Schwester. Letztes Jahr im Dezember habe ich mein Abitur in Wirtschaftswissenschaft gemacht und bin nun hier in Altena, um mein Freiwilliges Soziales Jahr zu machen. Hier werde ich in einem Kindergarten arbeiten und bei verschiedenen Aufgaben in der Gemeinde mitwirken, beispielsweise die Flüchtlingsarbeit und die Kinder- und Jugendarbeit.

In meiner Freizeit lese ich, gehe gerne spazieren und höre Musik.

Im Anschluss an mein Freiwilliges Soziales Jahr möchte ich gerne Theologie studieren.

 

Ich freue mich, Euch bei verschiedenen Anlässen in der Gemeinde kennen zu lernen.“

 

Liebe Alexia, wir wünschen Dir viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft und freuen uns sehr, dass Du bei uns bist!