Luther-Kantorei

Die Lutherkantorei wurde 1972 von dem damaligen Kantor Günter Treeck gegründet. Zurzeit singen 42 Sängerinnen und Sänger bei dem Chor mit, der seit 1999 unter dem Dirigat von Kantor Johannes Köstlin steht.

Bild Luther-Kantorei

Die Kantorei gestaltet nicht nur Gottesdienste, sondern hat sich durch zahlreiche Konzerte zusammen mit Orchestern und Solisten auch überregional einen Namen gemacht hat. Reisen führten die Sängerinnen und Sänger unter anderem in den Spreewald und nach Péronne, die französische Partnerstadt Altenas.

Der musikalische Schwerpunkt des Chores liegt bei der Pflege der großen kirchenmusikalischen Werke, aber auch weltliche Chorserenaden gehören zu seinem Repertoire.

Leitung: Johannes Köstlin
Proben: mittwochs, 19:30-21:00 Uhr, Lutherhaus